CAS CSM

CAS CSM ist ein speziell entwickeltes Schmiermittel mit sehr guten Betriebsparametern, hergestellt auf der Basis von auf Calciumsulfaten basierenden Verdickungsmitteln und hochwertigen Basisölen. Weil das Verdickungsmittel auf der Basis von Calciumsulfaten sowie das Verdickungsmittel selbst die Eigenschaften eines Schmiermittels haben , weist CAS CSM eine äußerst gute Arbeitscharakteristik auf. Es wird besonders für den Einsatz in Arbeitsbedingungen empfohlen, wo die Beständigkeit gegen Hochtemperaturen, Belastungen, Wasser und Feuchtigkeit (Eisenhütten, Bergbauwerke) absolut erforderlich ist. Durch seine plastische reversible Struktur (es kehrt zur vorigen Struktur und den vorigen Eigenschaften zurück) wird es besonders für die Anwendungsbereiche empfohlen, wo sich die Temperatur innerhalb von kurzer Zeit sehr stark ändern kann. Typische Anwendungsbereiche umfassen Gießmaschinen, Kupplungen und Gleitschienen in Stahlhütten, Lager und Gelenke in Fahrzeugen, Steinzerkleinerungsmaschinen und Förderbänder im Bergbau sowie Lager und Spindeln in Papier- und Zellstoffbetrieben.  Diese Schmierstoffe zeichnen sich aus durch sehr guten Korrosionsschutz, thermische Stabilität, sehr guten Verschleißschutz, sehr gute Dichtungseigenschaften, niedrigen Verschleiß, lange Lebensdauer, sehr gute Beständigkeit gegen Wasser und feuchte Umgebung und  sie verringern das Risiko der Tribokorrosion.

ANWENDUNGSBEREICHE:

Für Hochtemperaturlager, Ventilatoren, Öfen, Motoren, Wälzlager bei der Papierherstellung und in der Textilindustrie, extrem belastete Gleit- und Wälzlager, besonders unter extrem starken Pressungen und Schwingbewegungen, Kalander bei der Polymer- und Vinylherstellung, Gleit- und Wälzlager, die nicht vollständig nachgeschmiert werden können.

Nazwa produktu

klasa NLGI

DIN 51502

zakres temp. roboczych

temp. kroplenia

zagęszczacz

olej bazowy

Lepkość oleju bazowego w 40oC

Test VKA w [N]

CAS CSM 0

0

KP0R-25

-25 do +150 krótkotrwale +200

320

wapniowo-siarczanowe

mineralny

320

2800

CAS CSM 1

1

KP1R-25

-25 do +150 krótkotrwale +200

320

wapniowo-siarczanowe

mineralny

320

2800

CAS CSM 15

1,5

KP1,5N-20

-25 do +150 krótkotrwale +200

270

wapniowo-siarczanowe

mineralny

460

6800

CAS CSM 2

2

KP2R-25

-25 do +150 krótkotrwale +200

320

wapniowo-siarczanowe

mineralny

320

6800