CAS CKM

Ein hochwertiges Schmiermittel mit verlängerter Lebensdauer für den Einsatz in schweren Bedingungen wie dem Auftreten von Wasser und Feuchtigkeit. Es basiert auf Mineralöl in Verbindung mit einem speziellen Calciumkomplex-Verdickungsmittel und gewährleistet damit sehr gute Arbeitsparameter bei Hochtemperaturen, strukturelle Stabilität, Wasserbeständigkeit und gute Haftung. Es besitzt einen hohen Grad der chemischen Stabilität und bietet einen hervorragenden Schutz vor Korrosion und Rost. Das Schmiermittel hat sehr gute Korrosionsschutzeigenschaften und eine verlängerte Lebensdauer, die niedrige Nutzungskosten gewährleisten, eine sehr gute Beständigkeit gegen Kalt-, Heiß- und sogar Meerwasser, gute Dichtungseigenschaften, gute Dichte, Klebrigkeit und Haftung und  ist mit den anderen, in der Industrie  allgemein genutzten Dichtungsmaterialien kompatibel. Es ist besonders geeignet zur Schmierung von Gleit- und Wälzlagern unter starken Belastungen und bei Hochtemperaturen, für Spindeln, Wälzlager bei der Papierherstellung und in der Textindustrie, Lager in der Landwirtschaft, Bergbaumaschinen, Lager von Baggern, Landwirtschafts- und Baumaschinen, Kräne, Lager in Schloten, Dämme, Wälzlager und Buchsen bei Vorhandensein von Salz oder Meerwasser, z.B.: Schiffe in Häfen, Haken,  Gleitelemente, Gelenke, Kupplungen.

Nazwa produktu

klasa NLGI

DIN 51502

zakres temp. roboczych

temp. kroplenia

zagęszczacz

olej bazowy

Lepkość oleju bazowego w 40oC

CAS CKM 1

1

KP1N-30

-30 do +140 krótkotrwale +160

>250

wapniowo-kompleksowy

mineralny

110

CAS CKM 2

2

KP2N-30

-30 do +140 krótkotrwale +160

>250

wapniowo-kompleksowy

mineralny

110